Schweizer Vorlesetag & Workshop

Organisator: Forum Würth Rorschach

Museumsmotte Heribert nimmt seine Nichte Jolinde mit ins Museum, um ihr zu zeigen, wie toll Kunst ist und wie gut sie schmeckt. Als ein Dieb ausgerechnet Heriberts Lieblingsbild stehlen will, beweist die kleine Motte Jolinde mit einer mutigen Idee, dass auch viele Kleine gemeinsam etwas Grosses bewirken können…

Was ist ein Museum? Was ist eigentlich Kunst? Und wer bestimmt überhaupt, wie viel Kunst wert ist? Mit Museumsmotte Heribert und seiner Nichte Jolinde wird ein Ausflug ins Museum zu einem spannenden Abenteuer, in dem ganz nebenbei viele Fragen rund um die Themen Museum und Kunst erklärt werden.

Nach dem Vorlesen dieser spannenden Geschichte, die den Kindern die Welt der Museen näherbringt, wird ein eigenes Kunstwerk in einem kreativen Workshop erschaffen.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

 

Lesung: 14.00 – 14.45 Uhr
Workshop: 15.00 – 16.00 Uhr

 

Anmeldung bis 2 Tage vor der Veranstaltung unter rorschach@forum-wuerth.ch

14:00
bis 16:00

Öffnungszeiten über Pfingsten

Entdecken Sie unsere besonderen Öffnungszeiten über Pfingsten in der Gemeinde Rorschacherberg.